Donnerstag, 12. März 2015

Und das hab ich jetzt auch ...


Diese beiden Dinge haben mir noch gefehlt: Funktionssocken und ein Handtuch aus Mikrofaser.

Gefunden habe ich sie beim "Kaffeeröster". Das Sporthandtuch (mit 60 x 165 cm ist es eher ein Badetuch) wiegt samt integriertem wasserundurchlässigem Beutel nur 250 g (also um 63 g weniger als das in den Pilgerforen immer wieder erwähnte Tuch von Pearl, welches zwar etwas größer ist, aber über keinen Beutel verfügt) und scheint mir auch als Liegetuch/Bettauflage etc. geeignet.
Die Socken (im Internet zwar als "Herren Sportsocken" angepriesen, aber warum sollte ich nur dafür, dass ich gleichwertige Socken in Pink bekomme, mehr bezahlen?) scheinen mir ebenfalls OK, ein weiteres ganz dünnes Paar für Stadtspaziergänge nehme ich zusätzlich mit. 

Da ich für meine erste Wanderung auf dem Jakobsweg aus verschiedenen Gründen ja nur 10 Tage eingeplant habe, denke ich, dass das auch ideal ist, um die verschiedenen Teile meiner Ausrüstung auf ihre Brauchbarkeit zu testen und gegebenenfalls bevor es (im Herbst?) dann richtig losgeht, gegen besseres Material zu ersetzen. 

Im Pilgerforum bekam ich den Tipp, mich vor meiner Rückrese doch in Pamplona bei Decathlon umzusehen und das möchte ich auf jeden Fall tun, denn hier in Österreich gibt es keine Decathlon-Niederlassung und sie versenden komischerweise auch nicht zu uns. In Zeiten der EU und des Online-Handels eine sehr ungewöhnliche Situation, für die ich bisher keine Erklärung gefunden habe ...

Keine Kommentare:

Kommentar posten