Mittwoch, 4. März 2015

Pilgern


Nachdem ich meine erste Nacht in Bayonne im Hotel de la Gare (Preis pro Nacht ca. 40 €) verbringen werde, weil ich ja gleich in der Früh mit dem Zug von dort nach Saint-Jean weiterfahre, beginnt am Abend des 2. Tages meiner Reise das "echte" Pilgerleben.

Aus gesundheitlichen Gründen wäre es für mich ein zu großes Wagnis, die Pyräneen zu besteigen und ich fahre daher nach der Besichtigung von Saint-Jean mit einem öffentlichen Bus nach Roncesvalles. Meine 2. Nacht werde ich aber dort in der Pilgerherberge verbringen und habe mir bereits ein Bett vorbestellt.

Das geht ganz einfach über die Homepage des Albergue de peregrinos: Ich habe auf meine Anfrage sofort Antwort bekommen und nach Überweisung von 10 € ist die Reservierung fix. Die Schlafkojen sehen recht nett aus, zu jedem Bett gibt es einen verschließbaren Spind und Internet ist ebenfalls vorhanden - mehr ist wirklich nicht nötig.

Bin schon voller Vorfreude aufs Pilgern und kann es kaum erwarten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten