Montag, 16. März 2015

Angst und Vorfreude

beides ist wahrscheinlich in diesem Zusammenhang ganz normal. Ich habe mir bewusst nur ganz kleine Ziele (sprich Etappen) gesteckt, trotzdem habe ich manchmal die Befürchtung, es nicht zu schaffen, d.h., dass meine Knieschmerzen wiederkehren und ich keinen Schritt mehr gehen kann.

Rational gesehen kann auch in einem solchen Fall nicht viel passieren: Ich habe entsprechende Tabletten mit, kann jederzeit den Bus oder ein Taxi nehmen, wenn es mir zu viel wird, mein Rucksack wird nicht besonders schwer sein und ich habe hervorragendes Schuhwerk und Wanderstöcke, um meine Gelenke zu entlasten. Und dennoch ... Angst und Vorfreude halten sich derzeit irgendwie die Waage.

Und das ist der Weg, den ich mir vorgenommen habe: 

Keine Kommentare:

Kommentar posten