Donnerstag, 20. Oktober 2016

Hostal Restaurante Pulpería La Gallega, Cacabelos - Erfahrungsbericht

Pulpería La Gallega, Cacabelos

Die Pulpería, also ein typisch gallizisches Restaurant, in welchem man "Pulpo", d.h. Tintenfisch oder Oktopus essen kann, befindet sich mitten im Stadtzentrum von Cacabelos. In der daran angeschlossenen privaten Herberge (es gibt aber auch Fremdenzimmer) bekam ich um 10 € ein Bett in einem wirklich schönen 4-Bett-Zimmer für Frauen mit angeschlossenem Bad, also ein wirklicher Luxus.

Blick aus meinem Zimmerfenster auf die Terrasse des Restaurants

Wäsche waschen kostet 3 €, aufhängen kann man die Sachen dann gleich hinten im Innenhof, das Internet funktioniert tadellos.

Da Sonntag war, gönnte ich mir zu Mittag ein gutes Kotelett mit Bratkartoffeln und Bier zum Preis von 8 €, den Kuchen als Nachspeise holte ich mir dann in einer Konditorei nahe bei der Kirche.

Alles in allem ein wunderschöner Tag, ein Top-Quartier und sehr gutes Essen.

P.S.: Von Bekannten hörte ich später, dass auch die halbkreisförmig um die Kirche gebaute Albergue Municipal sehr schön sein soll.

Keine Kommentare:

Kommentar posten