Freitag, 2. Oktober 2015

Albergue de peregrinos municipal de Estella - Erfahrungsbericht

Auch mit der "Albergue de peregrinos municipal de Estella, Navarra" hatte ich Glück! Sie liegt sehr zentral in der Rua Nr. 50, gleich in der Nähe der Brücke über den Rio Ega und des Palasts der Könige von Navarra. Restaurants, Bars, Supermärkte und andere Läden sind gleich in der Nähe, der Preis von 6 € pro Bett inklusive Einweg-Bettwäsche ist nahezu unschlagbar. 


Albergue de peregrinos municipal de Estella/Lizarra

Ich kam recht zeitig in Estella an und bekam daher ein Bett in einer sehr guten und geschützten Eck-Lage im Schlafsaal Nr. 5, gleich bei der Tür. Duschen, WCs, Steckdosen ... alles ist in ausreichender Anzahl vorhanden.

In dem netten kleinen Garten im Innenhof ist sogar Platz für Camper

Im Innenhof befindet sich eine schöne Terrasse mit einem kleinen Rasenstück, auf dem auch Camper ihr Zelt aufschlagen können. Sogar Haustiere sind hier erlaubt.

Sehr große, geräumige Küche für Selbstversorger

Die Küche lässt ebenfalls nichts zu wünschen übrig: Sie ist sehr geräumig, sauber und gepflegt, außerdem stehen hier und draußen auf der Terrasse diverse Automaten mit Kalt- und Heißgetränken sowie Snacks.


Malerische Fassaden an den Ufern des Rio Ega

Pluspunkte:
Sehr gute, zentrale Lage im Ortszentrum, Bars, Restaurants und Geschäfte sind leicht erreichbar
Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, freundliches Personal

Weniger gut:
Mit fast 100 Betten ein relativ großes Haus, ein wenig privacy wird man hier vergeblich suchen
Duschen und Sanitäranlagen sind allerdings in ausreichender Anzahl vorhanden
WLAN funktioniert, so lange sich nicht alle im Haus aufhalten, dafür ist das Signal eindeutig zu schwach

Keine Kommentare:

Kommentar posten